Africa's People Africa's Power e.V.
Hilfe zur Selbsthilfe ist der Leitgedanke unserer Arbeit

Dorfentwicklungsprojekte in der Eastern Region/Ghana



Es handelt sich um Projekte in zwei Gebieten der Eastern Region. In den sechszehn zum ersten Projektgebiet gehörenden Dörfern und Gehöften im Akuapem South District leben ca. 1.250 Menschen. In den vierzehn zum zweiten Projektgebiet gehörenden Dörfern und Gehöften im Upper West Akim District leben ca. 1.000 Menschen. In beiden Gebieten liegt die Armutsrate bei bis zu 95%.

Ausdruck für die fehlende Entwicklung in den Dörfern sind u.a.

Die große Entfernung zu Schulen und Gesundheitseinrichtungen

Der fehlende Zugang zu

  •  sauberem Trinkwasser
  • Sanitäreinrichtungen
  • Stromversorgung

Auf der Grundlage von Recherchen, die während der Projektreise im Juni/Juli 2017 durchgeführt werden, beginnen die Planungen zur Realisierung von Dorfentwicklungsprojekten gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort und unserer Partnerorganisation YAG.

Weitere Informationen und Fotos zu den Gebieten und den Projekte folgen.



Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende auf unser Konto bei der Sparkasse Siegen, IBAN DE74 4605 0001 0055 0089 24 (Spenden sind steuerlich absetzbar).


Recherche vor Ort


In der Zeit vom 28. Juni bis zum 13. Juli waren wir, gemeinsam mit Mitgliedern unserer ghanaischen Partnerorganisation Youth Advocate Ghana (YAG), in den beiden Dörfern Aferikrom und Fahiako in der Eastern Region in Ghana. Der Zweck der Reise war es, gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort die Möglichkeiten von Projekten zu diskutieren...

Laden Sie bitte die folgende PDF-Datei herunter, um den kompletten Bericht zu lesen:

Projekte in Ghana – Recherche vor Ort
Projekte in Ghana Reisebericht.pdf (1.42MB)
Projekte in Ghana – Recherche vor Ort
Projekte in Ghana Reisebericht.pdf (1.42MB)




Hier finden Sie noch mehr Bilder aus Aferikrom:




Weitere Bilder aus Fahiako: